Ribislhecken Potenzialflächen im Kasernenviertel

Dezember 2021:

Um die Stadtteilbewohner*innen des Kasernenviertels in ihrem eigenen Lebensumfeld zu aktivieren soll das partizipative Pflanz-Projekt ortspezifisch auf vielen verschiedenen Potenzialflächen begonnen werden und sich dezentral im Stadtteil weiterentwickeln. Helfer*innen gesucht: Jahreszeitlich bedingt sollte nun zeitnah mit vorbereitenden Erdarbeiten begonnen werden können.

Über die ehrenamtliche Pflanzarbeit des Fvfu-uüiUF.e.V. Kunstvereins in den Monaten Januar, Februar und März werden im Jahr 2022 Förderungen des Kulturreferats für monatliche Konzerte bei der Kulturbaustelle im Ostpark querfinanziert. Wer will spielen?

Blogeintrag mit Konkretisierungen für die Stadtbau:

I: zwischen Guerickestraße und Ostpark.

Hier vor allem im Straßenbegleitgrün der Stadtbau:

II: Zwischen Ostpark und Sportclub (Alfons-Auer-Str.)

Hier vor allem im Straßenbegleitgrün des gemeinnützigen Bauvereins:

Konzept: