Staatliche Wohnanlage Benzstraße

Ergebnisse Raumbedarfanalyse von KoBE die am Dienstag 26.10. um 19 Uhr im Sitzungssaal im Neuen Rathaus allen Interessierten vorgestellt wird: https://ribisl.org/wp-content/uploads/2021/10/VO2118376DB1_Ergebnisse_Raumbedarf_KoBE__21_10_2021.pdf

[…] 3.2. Kurzfristige Maßnahme […]

[…]

Links im Bild ein eingerichteter Gemeinschaftsraum, der bisher noch nie als solcher genutz wurde….

Infos zur staatlichen Wohanlage

VgL: https://www.regensburg.de/leben/wohnen-u-bauen/wohnbauoffensive/karte-wohnbauoffensive/benzstrasse

  • Lage / Adresse: Benzstraße 30 – 44
  • Fläche: 6.547 qm
  • Gesamtzahl Wohnungen: 95 Wohnungen
  • Anzahl geförderte Wohnungen: 100% Säule I des Wohnungspaktes Bayern.
  • Wohnungstyp: 3 – 4 Personen-, 5 – 6 Personen-, 6 – 8 Personen Wohnungen
  • Wohnungsgrößen: 48 qm: ca. 50%, 65 qm: ca. 25% 95 qm: ca. 25%
  • Baubeginn: Baubeginn erfolgt
  • voraussichtliche Fertigstellung: Herbst 2020

Beschreibung

Die Errichtung der Wohnanlage erfolgt im Rahmen des staatlichen Sofortprogramms im Wohnungspakt Bayern (1. Säule). Auf Grundlage der Ministerratsbeschlüsse vom 6. Oktober 2015 und 10. Mai 2016 sollen Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge und Einheimische mit niedrigem Einkommen entstehen.

Die Wohnanlage besteht aus insgesamt 11 dreigeschossigen Wohngebäuden mit insgesamt 95 Wohnungen. In einem der Wohngebäude sind im Erdgeschoss zentrale Gemeinschafts- und Verwaltungsflächen für die Wohnanlage vorgesehen. Die Wohngebäude werden in einem einfachen Standard errichtet.

Anmerkung: Die Wohnanlage ist für 500 Menschen ausgelegt, es wohnen hier jedoch wesentlich mehr.

.…gebaut hat es Thomas Dietlmeier….

SOZIALE INITIATIVE in der im september 2020 fertiggestellten Wohnanlage :

Antwort: 6.12.2021

Antwort 17. Sept.:


——– Weitergeleitete Nachricht ——–

Sehr geehrter Herr Friedl,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass an dem von Ihnen sehr kurzfristig angesetzten Ortstermin am Freitag, den 17.09.2021, um 10 Uhr kein Vertreter der Regierung der Oberpfalz teilnehmen kann. Auch unsere Hausverwaltung ist leider nicht vor Ort, da diese nur jeweils am Montag und Mittwoch im Objekt ist.

Wir möchten Sie bitten, künftig solche Ortstermine mit uns als grundbesitzbewirtschaftende Dienststelle vorher abzusprechen. Es handelt sich um eine private Wohnanlage, zu der eigentlich nur die Bewohner und die Mitarbeiter der Regierung der Oberpfalz und der Stadt Regensburg, die vor Ort ihr Büro haben, Zutritt haben. Soziale Organisationen sind natürlich nach vorheriger Absprache mit uns auch jederzeit willkommen.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für die Bewohner der Wohnanlage Benzstraße interessieren und einsetzen möchten und bedanken uns für Ihr Engagement!

Nach Rücksprache mit unserer Hausverwaltung sind wir aber zu dem Schluss gekommen, dass in den Entwicklungspflegevertrag und in die Gewährleistung bezüglich unserer Außenanlagen nicht eingegriffen werden sollte. Deshalb ist es leider nicht möglich, dass Sie vor Auslaufen des Vertrags im September 2022 an den von Ihnen geplanten Stellen etwas verändern. Für die Zeit danach sind wir im Moment noch im Gespräch mit dem Staatlichen Bauamt. Hier können wir Ihre Vorschläge gerne in die Diskussion mit einbringen.c

Ein Vorschlag unsererseits für den jetzigen Zeitpunkt wäre, dass Sie auf einem Teil einer noch nicht überplanten Freifläche (siehe rot umrandete Fläche auf dem Außenanlagenplan im Anhang) beispielsweise Hochbeete aufstellen und bepflanzen. Ein solches Projekt hat in einem Wohnungspakt-Objekt in Coburg sehr gut funktioniert. Die Hochbeete wurden aus Paletten gebaut und mit dem Namen des jeweiligen Nutzers beschriftet.

Sie können sich die Freifläche gerne zusammen mit Frau xxxx und Frau XXX ansehen und sich gemeinsam etwas überlegen. Wir bitten Sie aber, jegliche Pläne vorab mit uns abzusprechen.

Auch eine Beteiligung Ihrerseits an einer Lösung für das Müllproblem in der Wohnanlage würden wir sehr begrüßen. Hierzu können Sie sich gerne mit Frau XXX abstimmen.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

 XXX

____________________________________

Regierung der Oberpfalz

Sachgebiet 14.2

Wohnungsverwaltung Wohnungspakt Bayern Säule 1

Wohnsitzzuweisung

Bajuwarenstraße 1 a

93053 Regensburg

Tel.:  0941-56 80- 3521/ -3530

E-Mail: XXX

Oder: XXX

Oder: XXX

  • Ein integriertes nauturraumpädagogisches Stadtraumentwicklungskonzept / EINS (Sept 2021)

ÜZ:

über/Zäune

I

In der Diesel- und in der Guerickestraße hat Dietelmeier ins Gewerbegebiet gebaut…